Genres

Manche der Fanarbeiten erfordern eine Zuordnung von Genres. Hier findest du eine Erklärung aller auf der Seite verwendeten Genres.

Abenteuer
Die Charaktere haben ein spannendes und außergwöhnliches Erlebnis. Sie werden hierbei gefordert und machen ganz neue Erfahrungen. Ein Abenteuer kann, muss aber nicht mystische Elemente beinhalten. 

Action
Die Handlung ist spannend und geht zügig voran. Kämpfe und Verfolgungen sind häufige Elemente.

Allgemein
Wenn die Handlung sich sehr allgemein hält und sich keinem speziellen Genre zuordnen lässt, ist die Fanarbeit unter "Allgemein" einzuordnen. Romantische Beziehungen stehen bei "Allgemeinen"-Fanarbeiten nicht im Mittelpunkt.

Alltag
Bei diesem Genre werden alltägliche Szenen aus dem Leben der Figuren dargestellt.

Alternatives Universum
Die Figuren werden in eine andere Welt versetzt, ihre Beziehungen und Vorgeschichten zueinander verändert oder Details der Grundgeschichte verändert.
Beispiele: Die Bladebreakers als Highschool-Schüler, die sich nicht kennen oder Wild Fang als Superhelden-Gruppe (AU); Kai ist nie den Bladebreakers beigetreten (Slight AU).

Angst
Mindestens eine Figur erlebt eine beängstigende Situation, die ihr zu schaffen macht.

Crossover
Mindestens zwei Serien werden hier miteinander vermischt, z. B. treffen die Beyblader auf die Helden aus Digimon.

Darkfiction
Die Handlung findet in einem düsteren Setting statt, in dem die Figuren leiden (körperlich wie geistig), beispielsweise durch Mobbing oder Schicksalsschläge. Die Szenerie ist oft dunkel und gefährlich. Oftmals geht eine Darkfiction mit einem schlechten Ende einher.

Drama
In einem Drama durchleben Figuren, oftmals auf der Ebene persönlicher Beziehungen zu anderen Figuren, Höhen und vor allem Tiefen (auch in Form von Schicksalsschlägen).

Endzeit
Das Ende ist nah!! Die Darstellung apokalyptischer Szenarien fällt in diese Kategorie (z. B. Zombieapokalypse, Invasion der Aliens, Weltuntergang durch Naturkatastrophen, ...).

Erotik
Steht das Sinnlich-Körperliche im Vordergrund, handelt es sich um Erotik. Dies geht nicht zwangsläufig mit der Darstellung sexueller Handlungen einher.

Familie
Werden das familiäre Zusammenleben beschrieben oder Themen aus dem Bereich Familie dargestellt, ist die Fanarbeit diesem Genre zuzuordnen.

Fanserie
Beschreibst du in deiner Fanarbeit eine eigene Staffel (sei es eine Fortsetzung oder Vorgeschichte mit existierenden Figuren oder die Abenteuer eines eigenen Teams oder Charakters) im Rahmen einer der existierenden Serien (z. B. im Setting der Original-Serie), gibst du dieses Genre an.

Fantasy
Enthält deine Fanarbeit mystische und fantastische Elemente, wie z. B. Zauberkräfte, Fabelwesen (außerhalb der Serienwelt) und ähnliches, ordne sie diesem Genre zu.

Fluff
Fluff zeichnet sich durch herzlich kitschige Szenen aus, die in zwischenmeschlichen Beziehungen dargestellt werden.

Freundschaft
Werden Szenen über freundschaftliche Beziehungen oder die Entstehung oder das Zerwürfnis einer Freundschaft beschrieben, ist die Fanarbeit diesem Genre zuzuordnen.

Gewalt
Kommt es in der Fanarbeit zu gewaltätigen Szenen, z. B. in Form von Kämpfen, Schießereien, Folter, muss das Genre Gewalt gewählt werden.

Horror
Die Figuren erleben beängstigende Situationen, die auf den Leser / Betrachter übergehen. Das Erlebte geht über den Kontrollbereich der Figuren hinaus und sie müssen um ihr Leben bangen.

Humor
Enthält die Fanarbeit zahlreiche lustige Elemente und dient dazu, den Leser / Betrachter zum Lachen zu bringen, ist sie dem Genre Humor zuzuordnen.

Krimi
Es geschieht ein Verbrechen, das aufgeklärt werden soll. Am Ende des Krimis steht die Auflösung des Verbrechens.

Lemon / Lime
Auch wenn es einen Unterschied zwischen Lemon (ausführliche Darstellung von Sex) und Lime (Andeutung von Sex) gibt, nutzen wir die Genre-Zuordnung Lemon / Lime zur Kennzeichnung, dass es in der Geschichte zu Geschlechtsverkehr kommt.

MSTing
Das Genre basiert auf der Reihe "Mystery Sience Theatre 3000", in der schlechte Filme von den Protagonisten kommentiert wurden. Ein MSTing greift eine qualitativ nicht ganz hochwertige Fanarbeit auf und nimmt diese, auch durch bissige Kommentare auf die Schippe. Wichtig ist hierbei: Um ein MSTing auf unserer Site zu veröffentlichen, musst du von Beleidigungen gegen den Autor absehen und auf die Originalarbeit verweisen. MSTings müssen ggf. entfernt werden, wenn der Originalautor darum bittet. Daher ist es sinnvoll, vorher um eine schriftliche Erlaubnis für das MSTing zu bitten.

Mystery
Es geschehen unerklärliche Dinge, es werden mehr Fragen aufgeworfen, als es Antworten gibt, und es kommt zu übernatürlichen Phänomenen.

Parodie
Werden serien- oder genretypische Elemente ins Lächerliche gezogen, z. B. durch Zuspitzung oder Übertreibung.

PWP
PWP ist die Abkürzung für "Plot, what Plot?" und ist die Kennzeichnung für Fanarbeiten ohne Handlung abseits der Beschreibung von Geschlechtsverkehr.

Romanze
In einer Romanze geht es um die Liebe zweier oder mehr Menschen. Diese kann sich in heterosexuellen oder homosexuellen Beziehungen äußern.

Schmerz / Trost
Eine Figur, die eine schwere Zeit durchmacht und geistige wie körperliche Schmerzen erfährt, erhält Zuwendung und Trost.

Science Fiction
Bei Science Fiction geht es um eine weiterentwickelte Zukunft, oftmals um Weltraumabenteuer oder das Leben auf anderen Planeten.

Spannung
In der Fanarbeit wird Spannung durch Gefahr oder Ungewissheit aufgebaut.

Thriller
Fanarbeiten, die den Leser / Betrachter durch ihre Spannung unter Strom setzen, sodass er mit den Figuren mitfiebert, werden diesem Genre zugeordnet. Oftmals steht viel für die Figuren auf dem Spiel.