Kurzgeschichte

It's trashig!

Die Beyblade World-Championships 2017 in Japan waren beendet und die Sieger standen unbestritten fest: Die Demolition Boys.

 

Sie beobachtete ihn.

 

Er stand zusammen mit den anderen Demolition Boys in einer Ecke und nippte an seinem Getränk, ohne eine Mine zu verziehen. Groß, stoisch, attraktiv - irgendwie. Und bloß darauf bedacht, nicht zu viel Spaß zu haben - was angesichts der schlechten Musik nicht besonders schwierig war. Hätten sie nicht gewonnen, wären sie jetzt vermutlich schon in Sibirien. Buchstäblich.

 

Mariah seuzfte.

A Beyblade Christmas Carol

Das Leben hat es nie gut mit Tala gemeint - vielleicht der Grund, warum er es irgendwann nicht einmal mehr versucht hat. Was das Leben ihm zu diesem Weihnachtsfest vor die Füße wirft, ist trotz allem ... unerwartet.

TRIGGERWARNUNG: Suizid

___
Beyblade-AK 2018

Nur eine Familie

Sveta wollte nichts mehr, als all die Dinge zu tun, die sie schon vor vielen Jahren hätte tun sollen. All das gutzumachen, das sie versäumt hatte und einen Sohn zurückzugewinnen, den sie verloren hatte.

Für Maksim gab es nie etwas Wichtigeres, als die Familie, die er sich mühevoll erkämpft hatte. Er wollte sie glücklich sehen und jenen eine zweite Chance ermöglichen, die sie verdient hatten.

(K)Ein gutes Team

Tala nimmt aufgrund einer unklugen Äußerung seinerseits an der International Beyblade Challenge teil. Mit dem zugelosten Team ist er nicht so zufrieden, wie er es sein könnte, er hofft aber inständig, dass sich an der Zusammensetzung noch etwas ändert.

Allerdings wird er eines besseren belehrt, als er auf das Team trifft. Nach einigen Anfangsschwierigkeiten versuchen sie sich zusammen zu raufen, um nicht als Zuschauer auf der Tribüne zu enden.

RSS - Kurzgeschichte abonnieren