Nutzungsbedingungen

Nutzungsbedingungen

1. Gegenstand
1.1 Die Internetseite www.beyfiction.de dient zum gegenseitigen Austausch von Fanarbeiten (Fanart, Fanfiction, Comic, ...) zur Serie Beyblade. Für jedwede Nutzung der Fanarbeiten auf dieser Internetseite durch den Nutzer gelten diese Nutzungsbedingungen.

 

2. Nutzung
2.1 Nicht registrierte Nutzer
2.1.1 Nicht registrierte Nutzer können Fanarbeiten einsehen.
2.2 Registrierte Nutzer
2.2.1 Registrierte Nutzer können die Funktionen der Internetseite nutzen. Die Registrierung ist kostenfrei.
2.2.2 Für eine Registrierung ist es erforderlich, dass der Nutzer das Registrierungsformular ausfüllt und die Nutzungsbedingungen, sowie die Datenschutzerklärungen akzeptiert.
2.2.2.1 Das gewählte Passwort ist sicher zu verwahren und nicht an Dritte weiterzugeben.
2.2.2.2 Besteht der Verdacht, dass das eigene Passwort in die Hände Dritter gelangt ist, bitte umgehend den Betreiber der Internetseite informieren.
2.2.3 Die Angaben im Registrierungsformular müssen der Wahrheit entsprechen. Änderungen der Angaben (bspw. Der E-Mail-Adresse) müssen sofort im Nutzerkonto vorgenommen werden.
2.3.4 Registrierte Nutzer wählen bei der Anmeldung einen Nutzernamen, unter dem die eigenen Fanarbeiten und Kommentare veröffentlicht werden. Der gewählte Nutzername darf nicht gegen geltendes Recht verstoßen oder anstößig sein.
2.3.5 Mit der Anmeldung nimmt der Nutzer das Angebot über einen Vertrag zur Nutzung der Internetseite www.beyfiction.de an, die Administration der Internetseite kann das Angebot jederzeit ablehnen bzw. zurückziehen. Kein Nutzer hat Anspruch auf die Nutzung der Internetseite als registrierter Nutzer.
2.3.6 Ein Nutzeraccount kann nicht auf eine dritte Person überschrieben werden.
2.3.7 Für Informationen zum Datenschutz der Userdaten, bitte unsere Datenschutzerklärung lesen.
2.3.8 Wir bemühen uns um die Verfügbarkeit der Internetseite. Diese kann jedoch nicht immer gewährleistet werden. Es kann zu Störungen oder Ausfällen kommen.
2.3.9 Auf der Internetseite können jederzeit neue Funktionen hinzugefügt oder alte Funktionen abgeschafft werden. Der Nutzer hat keinen rechtlichen Anspruch auf die bereitgestellten Funktionen.
2.3.10 Die registrierte Nutzung kann vorläufig gesperrt werden, wenn Rechtsverletzungen oder Verstöße gegen die Nutzungsbedingungen bestehen.
2.3.11 Die registrierte Nutzung kann entweder vom Nutzer selbst oder durch den Betreiber der Internetseite ohne Kündigungsfrist beendet werden. Sofern nicht vorher gelöscht, werden im Falle einer Löschung erstellte Inhalte an einen anonymen Gast-Account (Bezeichnung auf der Internetseite: Beyblade-Fan) übertragen.

 

3. Pflichten und Verantwortung des Nutzers
3.1 Die vollständige Verantwortung für von Nutzern erstelle Inhalte, die auf dieser Internetseite veröffentlich werden, liegen beim Ersteller (=Nutzer, der den Inhalt auf die Internetseite hochgeladen hat). Inhalte werden vom Betreiber der Internetseite nicht geprüft.
3.2. Die Nutzung von www.beyfiction.de erfolgt im vorgesehenen Rahmen.
3.2.1 Eine Gefährdung, Änderung oder Erweiterung der Funktionalität der Internetseite durch Software oder andere Mittel ist nicht zulässig.
3.2.2 Es dürfen nur die vorgesehenen Inhalte und Formate auf die Internetseite eingestellt werden.
3.2.3 Inhalte dürfen nur über den eigenen Nutzer-Account eingestellt werden.
3.2.4 Eine kommerzielle Nutzung der Internetseite ist ausgeschlossen.
3.3 Die vom Nutzer eingestellten Inhalte dürfen nicht gegen geltendes Recht oder guten Geschmack sowie Sitten verstoßen. Dies gewährleistet der Nutzer beim Eistellen des Inhalts.
3.3.1 Verboten ist das Einstellen von Inhalten diskriminierender, rassistischer, gewaltverherrlichender oder menschenverachtender Natur, sowie von Inhalten mit Aufrufen zu Straftaten, Verstößen gegen das Jugendschutzgesetz, sowie Verletzungen der Persönlichkeitsrechte Dritter.
3.3.2 Das Verlinken von Internetseiten, die unzulässige Inhalte enthalten oder auf solche verweisen, ist ebenso unzulässig.
3.3.3 Das Verlinken von inhaltsfremden oder –fernen Seiten aka Linkspam ist nicht gestattet.
3.3.4 Mit dem Einstellen der Inhalte bestätigt und gewährleistet der Nutzer, dass er alle Rechte an den Inhalten besitzt.
3.3.5 Im Umgang miteinander sind die Nutzer zu gegenseitigem Respekt und Höflichkeit angehalten. Provozierende oder beleidigende Einträge sind zu unterlassen.
3.3.6 Der Betreiber der Internetseite wird durch den Nutzer von allen Ansprüchen Dritter, sowie Schäden und Aufwendungen frei, die durch die Nichteinhaltung der Verpflichtungen entstehen.
3.4 Für die verschiedenen Bereiche der Internetseite gibt es spezielle Regelungen (z. B. Hochladeregeln). Der Nutzer verpflichtet sich, diese einzuhalten.
3.5 Der Betreiber der Seite behält sich vor, eingestellte Inhalte eines Nutzers auch ohne Angabe von Gründen abzulehnen oder zu löschen. Eine Sicherung der Inhalte muss der Nutzer selbst vornehmen. Es besteht keine Verpflichtung für www.beyfiction.de, Datensicherungen von Inhalten zu erstellen.
3.6 Verstöße gegen die Nutzungsbedingungen können über den „Fanarbeit melden“-Link am Ende jeder Fanarbeit gemeldet werden.

 

 

4. Nutzerrolle „Coach“
4.1 Stimmt ein Nutzer dem zu, kann der Betreiber der Internetseite ihn die Nutzerrolle „Coach“ zuteilen.
4.2 Ein Coach hat unter anderem die Möglichkeit Inhalte anderer zu bearbeiten und zu löschen und kann als Forenmoderator agieren. Hierzu bedarf es einer gesonderten Absprache zwischen Nutzer und Seitenbetreiber.
4.3 Ein Coach ist kein Angestellter, Beauftragter oder Subunternehmer des Seitenbetreibers.
4.4 Die Aufgabe von Coaches ist es, die Internetseite zu unterstützen.

 

 

5. Rechte an Inhalten
5.1 Stellt der Nutzer einen Inhalt auf www.beyfiction.de ein, so räumt er dem Betreiber der Internetseite  ein unentgeltliches sowie zeitlich unbegrenztes Recht ein, diese Inhalte auf der Internetseite zu veröffentlichen. Dies umfasst:
5.1.1 Die Inhalte werden auf dem Server gespeichert.
5.1.2 Die Inhalte werden auf der Internetseite veröffentlicht.
5.1.3 Die Inhalte zu bearbeiten und zu vervielfältigen, sofern dies für den Betrieb der Internetseite notwendig ist.
5.2 Aufgrund von Aktualisierungen oder Modifikationen ander Seite kann es zur Veränderung von Inhalten kommen. Eingestellte Inhalte sollten deshalb in zeitlichen Abständen überprüft und gegebenenfalls ausgebessert werden.
5.3 Wird der Nutzeraccount gelöscht, werden die Inhalte auf einen anonymen Gastaccount (Beyblade-Fan) übertragen.
5.3.1 Möchte ein Nutzer nicht, dass seine Inhalte auch nach der Abmeldung zur Verfügung stehen, muss er diese vor der Abmeldung eigenständig löschen.
5.3.2 Der Betreiber der Internetseite weist darauf hin, dass er Inhalte des Nutzers nicht vollständig von der Intermetseite entfernen kann. Inhalte müssen vom Nutzer selbst vor der Löschung des Accounts gelöscht werden.
5.4 Leider ist es dem Betreiber der Internetseite nicht möglich, Vervielfältigung, Verbreitung oder auch Veröffentlichung der Inhalte der Nutzer durch Dritte zu verhindern.
5.4.1 Sollte ein Plagiatsfall auf unserer Seite auftreten, wird um sofortige schriftliche Benachrichtigung gebeten 5.4.2 Diese Benachrichtigung sollte umfassen: Angabe von E-Mail-Adresse und Name des Melders; Angaben über den Nutzer, der plagiiert hat; Nachweis zur Rechtsverletzung inklusive Angaben und Link zum plagiierten Inhalt und dem Original, zudem Datum der Veröffentlichungen.

 

6. Schlussbemerkung
6.1 Schadensersatz, sowie Ersatz vergeblicher Aufwendungen, egal aus welchem Rechtsgrund, werden vom Betreiber der Internetseite nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit geleistet.
6.2 Änderungen der Nutzungsbedingungen sind möglich und werden vier Wochen im Voraus schriftlich angekündigt. Die Zustimmung des Nutzers wird als gegeben angesehen, wenn innerhalb von zwei Wochen nach Veröffentlichung der neuen Nutzungsbedingungen diesen nicht schriftlich widersprochen wird.
6.3 Es gilt die Rechtsprechung der Bundesrepublik Deutschland.